Imperial übernimmt Flotten-Management für Bomag

10.03.2017 – Duisburg. Die Bomag GmbH mit Hauptsitz in Boppard, Weltmarktführer im Bereich der Verdichtungstechnik, hat Imperial Fleet Management mit der Beschaffung und Verwaltung seiner Pkw-Flotte beauftragt. Der Auftrag erstreckt sich auf einen Fuhrpark von 150 Fahrzeugen, die sich auf sechs regionale Niederlassungen in Deutschland verteilen.

Imperial Fleet Management wird für Bomag die klassischen Teildienstleistungen aus einem umfangreichen Service-Baukasten erbringen. Für den Neukunden Bomag gehören dazu folgende Module: Bestellprozess, Fahrerdirektkommunikation/Service-Hotline, Vertragsmanagement, Strafzettelmanagement, Fakturierung, Schadenmanagement, elektronische Führerscheinkontrolle, Tankkartenmanagement und Reporting.

Die 1957 gegründete Bomag GmbH (2.500 Mitarbeiter, zwölf selbstständige Auslandsgesellschaften, mehr als 400 Händler) gehört zur französischen Fayat-Gruppe und ist Weltmarktführer auf dem Sektor der Verdichtungstechnik. Bomag baut Maschinen für die Erd-, Asphalt- und Müllverdichtung, Stabilisierer, Recycler sowie Fräsen und Fertiger. www.bomag.com 

Imperial Fleet Management

Unter dem Dach des Logistikdienstleisters Imperial Logistics International operiert Imperial Fleet Management als leistungsstarker Anbieter für die professionelle Betreuung und Verwaltung von Dienstwagenflotten, vom Pkw über Mietfahrzeuge bis hin zu Lkw-Einheiten. Ein leistungsstarkes Spezialistenteam nimmt Trends im Fuhrparkmanagement sofort auf und setzt sie zum Nutzen der Kunden um. Sei es mehr Transparenz bei den Verbrauchs- und Vertragsdaten dank Fleet App oder alternative Mobilitätskonzepte wie Carsharing im Fuhrpark – Transparenz, Mehrwert und Einsparpotenzial sind Argumente, die für den markenunabhängigen Fuhrparkmanagementdienstleister Imperial Fleet Management sprechen. Zu den Leistungen gehören: Analyse und Beratung, Erstellung und Implementierung von Car-Policies, Car-Konfigurator, Beschaffung, Leasingausschreibung, Fahrerbetreuung, Wartung und Reparatur, Reifenservice, Tankkartenmanagement, Vertragsmanagement, Kfz-Steuer-Abwicklung, Rundfunkgebührenabwicklung, Schadenmanagement, Führerscheinkontrolle, Strafzettelmanagement, Rechnungsprüfung/Konsolidierung/Abrechnung , Reporting (Online, CO2), Fahrzeuglogistik, Remarketing, UVV-Prüfung, Fleet App, Online-Fahrerunterweisung gemäß DGUV Vorschrift 70.

Imperial Logistics International B.V. & Co. KG 

Als eine 100-prozentige Tochter der südafrikanischen Imperial Holdings Limited ist die Imperial Logistics International B.V. & Co. KG für die Koordination und Steuerung aller internationalen Logistikgeschäfte der Imperial Holdings Limited außerhalb Afrikas verantwortlich. Das Dienstleistungsportfolio von Imperial Logistics International mit Hauptsitz in Duisburg ist in zwei Divisionen gebündelt: In der Division Imperial Transport Solutions fasst der Konzern die Transportdienstleistungen in den Bereichen Shipping, Road und Express Freight zusammen. Die Division Imperial Supply Chain Solutions umfasst alle Dienstleistungen in den Bereichen Contract Logistics, Contract Manufacturing und Warehousing für die Branchen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Stahl, Retail und Consumer Goods sowie Chemie. Auch außerhalb der reinen Logistikdienstleistung hat sich Imperial Logistics International als Prozessberater für Dritte, Flottenmanager externer Pkw-Flotten sowie Anbieter branchenaffiner Versicherungsservices etabliert. Mit 8.300 Mitarbeitern erwirtschaftet Imperial Logistics International einschließlich der Neuakquisition Palletways einen Umsatz von 1,6 Mrd. Euro an 170 Standorten. www.imperial-international.com


Pressekontakt:

Imperial Logistics International B.V. & Co. KG
Claus Grimm
Senior Specialist Press & External Communication
Telefon +49 203 3188-7551
claus.grimm@Imperial-international.com 

Imperial übernimmt Flottenmanagement für Bomag

Imperial Fleet Management beschafft und verwaltet Pkw-Flotten für Firmenkunden. Foto: Imperial

Imperial übernimmt Flottenmanagement für Bomag
Zurück zur Übersicht

Get in Contact

CLAUS GRIMM
Senior Specialist
Press & External Communication
Telefon: +49 203 3188-7551
Fax: +49 203 3188-7562